Des samma mia

Altenerding liegt östlich von München, bekannt durch Europas größte Thermenwelt und die weltgrößte private Weißbierbrauerei. Trotz eines großen Freizeitangebotes in unserem Umfeld, zählen wir zu den mitgliederstärksten Vereinen im Landkreis Erding. Besonders wichtig ist es uns dabei, dass die Jugendlichen großes Interesse an unserem Verein zeigen.

Des dean mia

Geweckt wird dies durch unsere vielseitigen Aktivitäten: So z.B. Partys, Faschingsbälle, Teilnahme an Fahnenweihen, Maibaum aufstellen, Volkstanz, Schuhplattl´n, Fahrt zur Grünen Woche nach Berlin, Skifahren und Ausflugsfahrten. Gefördert wird dies durch den Vereinsraum, in unserer ehemaligen Gemeindekanzlei der als Treffpunkt und Anlaufstelle für die Jugend dient.

Des biet ma o

Im Gegensatz dazu ist unser Programm auch auf die älteren Mitglieder, sowie die landwirtschaftlichen Interessen ausgerichtet. So bieten wir unter anderem landwirtschaftliche Lehrfahrten und Vortragsveranstaltungen, diverse land- und hauswirtschaftliche Kurse, Weihnachtsfeiern an.

Unser Tradition

Weil mia so traditionsbewußt san, wiat´s ihr segt´s, hoid´n mia olle zehn Johr a unbandige Bauernhochzeit in oide Tracht´n ob. Unsere Progoda geh´n wier bis sechs Wocha lang vo Haus zu Haus und lohn olle unsre Mitglieder mit G´stanzl ei. Jetz keent´s eich ausrechnen wie vui Mitglieder mia ham. Ehmso dean mia seit a bohr Johr a wieda beim Wirt a Bauerntheater spuin.

Kurze Übersetzung

Entsprechend unserem Traditionsbewusstsein führen wir im 10jährigen Turnus große Bauernhochzeiten in historischen Trachten durch. In diesem Sinne belebten wir auch wieder das Bauerntheater in der Jungbauernschaft Altenerding.